Freiwillige Feuerwehr Herzlake Ortsfeuerwehr Herzlake

   

Letzte Einsätze  

01.09.2020 um 17:45 Uhr

H1_Tier
weiterlesen

31.08.2020 um 18:10 Uhr

F4_Landw_Gebäude
weiterlesen
   

Wetterwarnungen  

   

Samtgemeinde aktualisiert Persönliche Schutzausrüstung ihrer Feuerwehren

 

Nachdem bei der Feuerwehr Holte das neue Tanklöschfahrzeug in Dienst gestellt wurde, investierte die Samtgemeinde weitere 20.000€ in den Bereich Feuerwehr.

Es wurden 90 neue Feuerwehrhelme angeschafft, da die zum Teil über 40 Jahre alten Helme nicht mehr den heutigen Sicherheitsbestimmungen gerecht wurden. Die Feuerwehren testeten über ein Jahr lang 3 verschiedene Helme und entschieden sich am Ende für einen Helm der Firma Bullard Typ Magma.

In modularer Bauweise überzeugt dieser Helm in den Punkten Sicherheit und Design. Das Visier ist integriert, wodurch dieses nicht zerkratzt und im Atemschutzeinsatz nicht behindert. Außerdem erlaubt die Bauweise eine einfache Reinigung und den Tausch einzelner Komponenten. Mit 1,3 kg liegt er in der mittleren Gewichtsklasse. Überzeugend ist vor allem der Tragekomfort, der im Vergleich zu anderen Helmen sehr hoch ist. Die Feuerwehr bedankt sich bei Rat und Verwaltung für die stets gute Zusammenarbeit bei Anschaffungen. Ein Dankeschön gilt außerdem Thomas Rickermann und der Firma Tüns Werbetechnik, die das Wappen der Herzlaker Feuerwehr als Aufkleber kostenlos zur Verfügung stellten.

 

 

 "Steinewerfen" mit der Feuerwehr Wettrup

Am 03 August kam Ortsbrandmeister Jürgen Schlump mit einer zahlenkräftigen Truppe nach Herzlake um dort den Pokal beim traditionellen Steinwerfen zu verteidigen. Dies gelang seiner Truppe nicht, nach einem harten aber immer fairen Wettkampf siegten die Herzlaker Kameraden mit 4:2. Ortsbrandmeister Ralf Foppe konnte somit den Wanderpokal aus den Händen der Kameraden aus Wettrup entgegen nehmen. Jürgen Schlump bedankte sich u.a für die geleistete Arbeit bei dem Großbrand in Wettrup und die gute Kameradschaft zwischen den Wehren.

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Holte

 

Am Dienstagabend nach Ostern trafen sich die beiden Feuerwehren in Herzlake um eine gemeinsame Übung abzuhalten. Vorbereitet wurde diese von den stellv. Ortsbrandmeistern und dem stellv. Gemeindebrandmeister.

 

Folgende Lage war abzuarbeiten: Im Schützenhaus kam es auf Grund eines technischen Defekts zu einem plötzlichen Brandausbruch auf der Schießbahn. Die zu der Zeit anwesende Gruppe Jugendlicher, dargestellt von der Jugendfeuerwehr Holte, war so geschockt, dass diese sich im Gebäude in Sicherheit gebracht haben. Durch die Brandentwicklung waren die Räumlichkeiten aber bereits verqualmt. Der diensthabende Schießwart konnte sich noch ins Freie retten und alarmierte die Feuerwehr.

Feuerwehrführung neu verpflichtet

Die Samtgemeinde Herzlake hat ihre Feuerwehrführung neu verpflichtet.

Gemeindebrandmeister Franz-Josef Klugmann aus Holte-Lastrup ist für weitere sechs Jahre für dieses Amt benannt. Ferner wurde Hermann Hüring aus Herzlake zum Stellvertreter Klugmanns und Christian Ahlers zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Herzlaker Wehr ernannt und verpflichtet.

Samtgemeindebürgermeister Ludwig Pleus nutzte die Gelegenheit der Ernennung den Freiwilligen Feuerwehren in Holte und Herzlake für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. Besonders dankte Pleus den Ehe- und Lebenspartnern der Feuerwehrkameraden, die hinter „dem verantwortungsvollen Amt“ eines Feuerwehrmannes stünden. Pleus bezeichnete die Feuerwehren in der Samtgemeinde Herzlake als „schlagfertige Truppe“, und sicherte die weitere Unterstützung der Politik zu. „Unser Ziel ist es, dass ihr gefahrlos arbeiten könnt“, sagte Pleus.

Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Herzlake ist Franz-Josef Klugmann aus Holte-Lastrup. Sein Stellvertreter ist Hermann Hüring aus Herzlake. Das Kommando bei der Freiwilligen Feuerwehr, Ortsfeuerwehr Holte hat Ortsbrandmeister Dietmar Wulfekotte. Stellvertretender Ortsbrandmeister in Holte-Lastrup ist Michael Winkler. Ortsbrandmeister in Herzlake ist Ralf Foppe. Sein Stellvertreter ist nun Christian Ahlers.

Quelle: Meppener Tagespost, Foto: Martin Reinholz

Ernennung des neuen Gemeindebrandmeisters in der Samtgemeinde Herzlake: Günter Bölscher (Samtgemeinde, von links), Ralf Foppe, Bernadette Hüring, Dietmar Wulfekotte, Hermann Hüring, Michael Winkler, Franz-Josef Klugmann, Christian Ahlers, Elke Ahlers, Carsten Bomba (Feuerwehrausschuss), Alo Winkeler (Samtgemeinde) und Ludwig Pleus. Foto: Martin Reinholz