Drucken

Neue Meldeempfänger für die Feuerwehr

Am 10.09.2018 wurde die Alarmierung der Feuerwehr Herzlake auf das neue Mobilfunknetzbasierte System umgestellt. Zugleich wurde die Einsatzabteilung mit neuen digitalen Meldeempfängern der Fa. Unitronic ausgestattet.

Das neue System bedient sich mittels Dual-SIM-Lösung mit Roaming im In- und Ausland sämtlicher verfügbarer Mobilfunknetze.

Zudem wird es zukünftig möglich sein die Rückmeldung des Nutzers auszuwerten. Dieses hat den Vorteil, dass der Einsatzleiter erkennen kann, ob die Anzahl der verfügbaren Einsatzkräfte ausreichen oder nachalarmiert werden muss.

Die Ortsfeuerwehr Herzlake wurde mit 40 Meldern ausgestattet.

Links der neue Digitalmeldeempfänger, rechts der alte Funkmeldeempfänger